Qualität und Service

Die seit 25 Jahren im Bereich Schaltschränke erworbene Erfahrung von IRINOX bedeutet für den Kunden eine hohe Professionalität, welche die Anforderungen der aus den unterschiedlichsten Industriebereich stammenden Ansprechpartner bestens erfüllt. Lange Lebensdauer und kundenspezifische Anpassung des Produktes an grundlegende Anforderungen sind die Stärke unseres Unternehmens.

Qualität und Service

Zertifizierte Qualität

Wir investieren in konstante Forschung, um mit einer fortschrittlichen Produktpalette die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zufrieden zu stellen. Wir reagieren auf die von verschiedenen Bereichen geforderte Notwendigkeit, mit Produkten zu arbeiten, deren Sicherheit zertifiziert ist und die garantierte, anerkannte Eigenschaften erfüllen. Wir arbeiten mit wichtigen Überwachungsvereinen, wie TÜV und UL, zusammen. Außerdem entspricht das Qualitätsmanagementsystem unseres Unternehmens den Anforderungen der Norm UNI EN ISO 9001:2008.

Sämtliche Produkte von IRINOX entsprechen den Normen EN 60529 und EN 62262, die ein System zur Klassifizierung von Schutzgraden für Gehäuse für elektrisches Material vor Festkörpern, Flüssigkeiten und äußeren mechanischen Krafteinwirkungen bereitstellen, wenn die Nennspannung des geschützten Gerätes 72,5 kV nicht übersteigt.


Qualität Zertifizierung TÜV ISO 14001:2004
Qualität Zertifizierung TÜV ISO 14001:2004

Für IRINOX ist zertifizierte Qualität unverzichtbar. Sowohl die Qualität der Produkte, als auch die Prozesse bei der Produktherstellung werden kontinuierlich überwacht.
Das Unternehmen arbeitet mit einem vom TÜV Süd nach der Norm ISO 14001:2004 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem.

Schutzart IP

Besonders die Schutzart IP (CEI EN 60529) ist ein internationaler Standard, der den Schutzpegel eines Gerätes beim Kontakt mit festen Fremdkörpern oder Wasser klassifiziert. Die IP-Codes bestehen aus zwei Ziffern, wobei jede von ihnen eine eigene Bedeutung hat. Der Code muss daher Ziffer für Ziffer gelesen werden und darf nicht als Ganzer angesehen werden.

Die erste Ziffer gibt den Schutzgrad des Gehäuses gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern an:

0. Kein Schutz
1. Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 50 mm (z.B.: Zugang mit dem Handrücken)
2. Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12 mm (z.B.: Zugang mit einem Finger)
3. Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 2,5 mm (Werkzeug, Draht)
4. Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1 mm (feine Werkzeuge, feiner Draht)
5. Geschützt gegen Staub (keine schädigende Menge)
6. Vollständiger Schutz gegen Staub.

Die zweite Ziffer gibt den Schutz der Materialien gegen schädliches Eindringen von Wasser an:

0. Kein Schutz
1. Schutz gegen Tropfwasser
2. Schutz gegen fallendes Tropfwasser, wenn das Gehäuse bis zu 15° geneigt ist
3. Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte
4. Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
5. Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
6. Schutz gegen starkes Strahlwasser
7. Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
8. Schutz gegen dauerndes Untertauchen
9K. Schutz gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung.

IK-Code

Der IK-Code (CEI EN 62262) seinerseits ist eine numerische, internationale Klassifizierung, die den Schutzgrad der Gehäuse gegen äußere mechanische Krafteinwirkung angibt.
Die Norm spezifiziert die Ausrichtung der Gehäuse während der Tests, die Witterungsbedingungen, die Anzahl der Krafteinwirkungen, ihre Verteilung und ihr Ausmaß, das Material und die Art der Instrumente, die zur Erzeugung der geforderten Energie geeignet sind. Der IK-Code besteht aus zwei charakteristischen Ziffern, die der Energie der Krafteinwirkung, ausgedrückt in Joule, entsprechen.

IK-Code IK00 IK01 IK02 IK03 IK04 IK05 IK06 IK07 IK08 IK09 IK10
Energie (Joule) * 0.14 0.2 0.35 0.5 0.7 1 2 5 10 20
IK-Code Energie (Joule)
IK00 *
IK01 0.14
IK02 0.2
IK03 0.35
IK04 0.5
IK05 0.7
IK06 1
IK07 2
IK08 5
IK09 10
IK10 20

* Kein Schutz

UL-Zertifizierung
C-UL-US

C-UR-US

Eine Vielzahl von IRINOX Produkten ist außerdem zertifiziert und verfügt über auf internationaler Ebene anerkannte Zulassungen.

Vor allem die Hauptprodukte von IRINOX sind nach UL (Nema 1, 12, 4, 4X). Das UL-Prüfzeichen ist eines der am meisten verwendeten und bekannten Prüfzeichen. Seine Verwendung beweist, dass das damit versehene Produkt den UL-Normen entspricht. Solche Erfordernisse beruhen auf den von UL veröffentlichten Sicherheitsstandards.
Das C-UL-US-Zeichen gibt an, dass die Produkte sowohl den kanadischen, als auch den US-amerikanischen Erfordernissen entsprechen. Das C-UR-US garantiert dagegen die Konformität sowohl mit den kanadischen, als auch mit den US-amerikanischen Erfordernissen für Bauteile von UL-zertifizierten Produkten.

Typ 1: Schaltschränke für Anwendungen im Innenbereich, die vor allem zum Schutz vor begrenzten Mengen von Staub verwendet werden.
Typ 12: Schaltschränke für Anwendungen im Innenbereich. Diese Spezifikation beschreibt den Schutz vor Staub und nicht korrosiven Flüssigkeiten.
Typ 4: Schaltschränke für den Innen- oder Außenbereich. Diese Spezifikation beschreibt im Wesentlichen den Schutz gegen vom Wind verbreiteten Staub und Regen, Strahlwasser und den Schutzgrad gegenüber äußerer Eisbildung.
Typ 4X: Schaltschränke für den Innen- oder Außenbereich. Diese Spezifikation beschreibt im Wesentlichen den Schutz gegen Korrosion, vom Wind verbreiteten Staub und Regen, Strahlwasser und den Schutzgrad gegenüber äußerer Eisbildung.

ATEX-Zertifizierung
ATEX-Zertifizierung

Die Produkte von IRINOX entsprechen außerdem der ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/UE zur Regelung für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen.
Die Bezeichnung ATEX leitet sich vom Begriff ATmosphères und EXplosibles ab.

Die ATEX-zertifizierten Produkte von IRINOX tragen folgende Beschriftungen:
Ex II 3G Ex nAc II U
Ex II 3D Ex tc IIIC U IP66

CE Kennzeichnung
CE Kennzeichnung

Mit der CE-Kennzeichnung, in Kraft seit 1993, erklärt der Hersteller, Inverkehrbringer oder EU-Bevollmächtigte gemäß EU-Verordnung 765/2008, dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.


Kundenspezifische Qualität

Wir hören uns die Bedürfnisse der einzelnen Kunden an und planen mit ihnen zusammen individuelle Lösungen, wodurch eine größtmögliche Anpassung an Kundenwünsche garantiert wird. Neben den Standardausführungen konzentriert sich die Produktion in der Tat auf Sonderprodukte. Indem wir die besonderen Bedürfnisse verstehen und zusammen die effektivste Lösung finden, können wir mit unseren Kunden dauerhafte und produktive Beziehungen eingehen.

Qualität made in Italy

Wir verfügen über eine hohe Kompetenz im Bereich der Edelstahlbearbeitung, deshalb werden die Schaltschränke von IRINOX vollständig in Italien auf einer 15.000 m2 großen Gewerbefläche in Conegliano (Treviso) hergestellt.